Reiseführer Český Krumlov - auch für Gehbehinderte - Trasse Plešivec - topimage

Reiseführer - auch für Gehbehinderte


.. Vorangehend Anfang .. Nächste

Trasse Plešivec

Trasse Plešivec (Linecká-Gasse, Stadtpark, Kapelle St. Martin, ehemalige Synagoge, Horská-Gasse, Platz Plešivecké náměstí, Důlní-Gasse, Plešivecká-Gasse, Plešivec-Stiege, Hotel Bohemia Gold, Granowsky dvůr, Rybářská-Gasse, Präsident-Dr.-Edvard-Beneš-Brücke, Hradební-Gasse, Kájovská-Gasse, Na Louži/Auf der Lacken)

Blick vom Stadtpark auf die Kirche St. Veit in Český Krumlov, Foto: Lubor Mrázek Wir fangen auf dem Parkplatz Nr. 5 hinter der Brücke am Haus für Kinder und Jugendliche an, dann setzen wir weiter durch die Linecká-Gasse (Pflastersteine, links Asphaltgehsteig) zum Stadtpark fort, am Tor 2x Parkplatz für Rollstuhlfahrer, Eingang in den Park +1 Stufe und ein Stück unebener Weg. Wege im Park sind rollstuhlgerecht, mit Sand oder Asphalt bedeckt. Im Park am Eingang die Kapelle St. Martin, gegenüber ihr auf einem Hügel steht die ehemalige Synagoge.

Hinter dem Gerichtsgebäude in der Linecká-Gasse ist ein Scheideweg, hier können wir uns nach links bergauf durch die Horská-Gasse (Asphalt) zum Stadtplatz Plešivecké náměstí begeben, von dort links von der Gasse Nad Schody aus gibt es eine schöne und etwas ungewöhnliche Aussicht auf die Stadt, höher bergauf in Richtung Norden ist die Důlní-Gasse (unebener Asphalt) durch die wir bis zum Schlossgarten kommen.

Links in Richtung Süden ist die Plešivecká-Gasse (neues ebenes Pflaster, Hang), durch die wir zu Fuß bis zur Brücke und zum Platz U zelené ratolesti (Zum grünen Zweig) kommen, wo es vor dem Einkaufszentrum einen Parkplatz für Rollstuhlfahrer gibt. Jetzt kommen wir zurück zum Scheideweg Linecká-Horská und setzen durch die Linecká-Gasse (Pflaster) in die Stadt fort. Hier fängt die Fußgängerzone an. Rechts gibt es eine Abzweigung in den Park, zum Wehr unter der Kirche St. Veit und zum Hotel Bohemia Gold (rollstuhlgerechter Zugang). In der Fußgängerzone ist weiter das Restaurant Granowsky dvůr (rollstuhlgerecht, WC vom Hof), unter der Plešivec-Stiege (+50 Stufen) links gibt es im Hof das Mexican Steak Restaurant (steilere Rampe, WC).

Gegenüber uns öffnet sich die Rybářská-Gasse (Hang, am Anfang sehr unebenes Pflaster), Verbindung am Flussufer zur Trasse Jelení zahrada (Hirschgarten), rechts sanft steigend kommen wir auf die Dr.-Edvard-Beneš-Brücke (kleine Pflastersteine). Links gibt es eine Aussicht auf die Häuser in der Rybářská-Gasse und auf das Schloss, rechts Aussicht auf den Stadtpark, das Wehr, die Kirche St. Veit und das Hotel Růže.

Egon Schiele Art Centrum Český Krumlov – Kommen Sie bitte herein..., Foto: Lubor Mrázek

Hinter der Brücke betreten wir sanft abfallend (unebenes Pflaster) die Kájovská-Gasse, links ist die Sackgasse Hradební, nach einer sanften Steigung kommt die Kreuzung mit der rechts steil abfallenden Kostelní-Gasse und einem Gässchen zum Stadtplatz, die Kájovská-Gasse biegt links ab. An der Ecke gibt es Touristeninformation CK VLTAVA, gegenüber das Restaurant Don Julius, weiter rechts den Durchgang zum Stadtplatz (Treppen) und wir gelangen zum kleinen Platz Na Louži (Auf der Lacken) mit der gleichnamigen Gaststätte, wo wir uns der Trasse Jelení zahrada (Hirschgarten) anschließen.


.. Vorangehend Anfang .. Nächste

Inhalt des Reiseführers Český Krumlov - auch für Gehbehinderte :

Weitere Informationen :