Reiseführer Český Krumlov - auch für Gehbehinderte - topimage

Reiseführer - auch für Gehbehinderte


.. Vorangehend Anfang .. Nächste

Sehr geehrte Besucher,

Wir heißen Sie in der Stadt Český Krumlov willkommen, die nach unserer voreingenommenen Meinung die schönste Stadt der Welt ist. Um auch Sie, die es mit Ihrer Bewegung etwas komplizierter haben, davon zu überzeugen, haben wir diesen Reiseführer vorbereitet, der eine gedruckte Form unserer spezialisierten Webseite www.ckrumlov.cz/handicap darstellt, wo die rollstuhlgerechte Zugänglichkeit gewählter Objekte mit notwendigen Kontakten und Anmerkungen über die Zugänglichkeit der einzelnen Objekte und Dienstleistungen angeführt ist.

Es ist günstig unser Material mit dem klassischen Touristenführer, in dem Sie Informationen über die Geschichte der Stadt, deren einzelne Denkmäler und touristische Attraktivitäten bekommen können, bzw. mit dem Kulturkalender zu kombinieren, der eine Übersicht über Kulturveranstaltungen bietet. Diese Informationen finden Sie ebenfalls unter www.ckrumlov.cz/handicap.

Unser Handbuch ist speziell den Menschen mit beschränkter Bewegungs- und Orientierungsfähigkeit bestimmt. Wir meiden die Bezeichnung Senioren, Gehandikapte, Invaliden, Körperbehinderte, Eltern mit Kinderwagen und kleinen Kindern, Ausländer, weil der Besuch unserer schönen Stadt die physische Kondition jedes Besuchers überprüft und falls ein Mensch jede beliebige Beschränkung hat, begrüßt er bestimmt die Information, die ihn zu seinem Ziel bringt.

Falls Sie sich schöne Eindrücke und nicht nur Blasen holen wollen, ziehen Sie bequeme Schuhe, Rollstuhlfahrer Handschuhe an, denn es warten auf Sie Pflastersteine, Katzenköpfe, hügeliges Terrain, Treppen. Wählen Sie deshalb kräftige und geduldige Begleiter, wählen Sie ein Erholungstempo mit häufigen Halten zur Rast entweder auf Bänken, Aussichten oder in Gaststätten. Vielleicht werden Sie nach der Besichtigung unserer Stadt den Erfinder der Ebene und des Asphalts am meisten preisen, aber dort bauen Sie schwer solche Pracht. Deshalb lassen Sie Ihre Sorgen vor den Stadttoren liegen und lassen Sie sich von ihrer Schönheit hinreißen.

Luftaufnahme der Stadt Český Krumlov, Foto: Lubor Mrázek

Der Reiseführer ist aus bearbeitet vom Gesichtspunkt des Rollstuhlfahrers Radek Přibyl auf einem mechanischen Rollstuhl denn diese Position schien uns die Bewegung am meisten zu beschränken. Auch wenn jede der Krumauer Straßen und Gässchen sicher sehenswert ist, haben wir für unseren Reiseführer die meistbesuchten Trassen gewählt, aber zugleich haben wir uns bemüht auch die Gässchen und Objekte außerhalb von ihnen mindestens zu erwähnen.

Ein Rat für Rollstuhlfahrer – es ist günstig die Füße zu Fußrasten des Rollstuhls so zu befestigen (am besten mit einem Gummiseil mit Haken), dass die Füße während der Fahrt auf Unebenheiten nicht auf den Boden herabrutschen.

Parkplätze in der Stadt sind für die Fahrzeuge, die schwerbehinderte Personen befördern und ordentlich mit dem Zeichen für Rollstuhlfahrer mit zugehörigem Ausweis bezeichnet sind, frei.

Fußgängerzone – falls es nötig ist, mit dem Auto mit einer schwerbehinderten Person ins Stadtzentrum zu fahren, und der Wagen mit dem Zeichen für Rollstuhlfahrer bezeichnet ist, wird dieses seitens der Polizei toleriert.

Straßen und Gehsteige – die Stadtverwaltung bemüht sich die Verkehrsstraßen im historischen Zentrum ohne erhöhte Gehsteige zu lösen.

Städtischer Massenverkehr – die Haltestellen sind bisher nicht den Bedürfnissen der Personen mit beschränkter Beweglichkeit angepasst und in der Stadt verkehrt kein rollstuhlgerechter Bus.

Trassen

  • Trasse Schlossgarten (150 x 750 m, 4 Terrassen) 1. Terrasse – Obstgarten (Štěpnice) gegenüber dem Renaissancehaus unter dem Verbindungsgang (rollstuhlgerechter Zugang, Sandwege), 2. Terrasse über ihr ist die ehemalige Sommerreitschule gegenüber dem Gebäude der Winterreitschule (ca. 20 steinerne Stufen, Sandwege), hierher mündet der Verbindungsgang vom Schloss. 3. Terrasse - Unterparterre (Rampe ursprünglich für Pferde bestimmt, steiler Hang, verfestigte Oberfläche Beton mit hervorragenden kleinen Kieseln, unebene Oberfläche, für Rollstuhlfahrer Assistenz nötig, Sandwege). Dieser Teil des Gartens ist im französischen Stil gestaltet. 4. Terrasse Oberer Garten - in der Mitte der Übergangsterrasse ist die wunderschöne Kaskadenfontäne, auf beiden Seiten eine Treppe (+8+11 Stufen, Balustrade ca. 1m hoch), an der Gartenmauer beiderseits des Gartens 2 Rampen ursprünglich für Pferde bestimmt, steiler Hang, verfestigte Oberfläche Beton mit herausragenden Kieseln, unebene Oberfläche, für Rollstuhlfahrer Assistenz nötig, Sandwege. Bei der nördlichen Rampe gibt es ein Tor zum Parkplatz (+1, -3 Stufen)

.. Vorangehend Anfang .. Nächste

Inhalt des Reiseführers Český Krumlov - auch für Gehbehinderte :

Weitere Informationen :