Wasserkraftwerk Lipno

Das Wasserwerk bildet seit 1960 ein System von zwei Dämmen, künstlichen Wasserbehältern und zwei Wasserkraftwerken, die Lipno I und Lipno II genannt sind. Dieses Werk wurde vor allem aus wasserwirtschaftlichen und energetischen Gründen gebaut. Das Ziel des Baus waren also energetische Nutzung des Abfalls von 160 m als Quelle der Stoßzeit- und Regulierungsenergie, Sicherung minimaler Durchflüsse.
Das Wasserkraftwerk Lipno I ist mit zwei Maschinenssätzen mit einer Einheitsleistung von 60 MW ausgestattet, die in einer unterirdischen Kaverne mit dem Ausmaß des Ausbruchs von 60 x 22 x 38 m untergebracht sind.
Das Wasserkraftwerk Lipno II hat zum Zweck den Wasserabfluss vom Kraftwerk Lipno I auszugleichen.


Infozentrum des Wasserkraftwerks

Termin Von - Bis LetzteFührung / Einlass
15.06.2016 - 15.09.2016   (Mon-Son)    10:00 - 16:00 15:00 Uhr.

Es ist möglich das Infozentrum des Wasserkraftwerkes besuchen.
Es gibt eine Videovorführung und verschiedene Fotos über die unterirdische Welt des
Staudammes. Sie werden darüber staunen, was sich da alles 160m unter der Erde befindet.